Donauradweg: Sperrung unterhalb des Donaukraftwerks Kachlet

ADFC Passau Aktuelles

Update 23.06.2017: Anscheinend ist die Sperre doch nicht von Dauer und soll heute Nachmittag aufgehoben werden.

Donauradweg unterhalb des Donaukraftwerks Kachlet bis in den Herbst komplett gesperrt. Mittlerweile ist eine Umleitung ausgeschildert.

Wegen einer Baustelle ist der Donauradweg unterhalb des Donaukraftwerks Kachlet zur Zeit komplett gesperrt. Eine Umleitung ist mittlerweile ausgewiesen worden. Die Sperrung dauert bis in den Herbst. Grund der Sperrung sind Abriss- und Neubauarbeiten auf Höhe der Regensburger Straße 100.

Update 23.06.2017: Laut Aussage der Stadt Passau soll die Sperrung heute Nachmittag aufgehoben werden. Unter Umständen kann in der nächsten Woche nochmals eine kurzzeitige Sperrung des Radweges notwendig sein. Ein Umleitung (siehe unten) soll dann ebenfalls ausgeschildert werden.

Umleitungsempfehlung: Vom Kraftwerk Kachlet auf der Regensburger Straße (B8) fahren. Kurz vor der Eisenbahnbrücke links Richtung Donau abbiegen, dort rechts auf den Donauradweg abbiegen. In Gegenrichtung kurz nach der Eisenbahnbrücke links abbiegen, bis zur Regensburger Straße fahren, dort rechts einbiegen und bis zum Kraftwerk Kachlet benutzen.

Umleitungsempfehlung: Donauradweg unterhalb Kachlet

© ADFC Bayern 2017